IWC Damenuhr, Stahl mit Handaufzug, 1948

Kaliber 61 mit Zentralsekunde, Original-IWC-Stahlschliesse

Preis: CHF 1'480.–
Kaufen

Gut zu wissen.

In dieser Uhr aus Stahl tickt das erste IWC-Armbanduhrwerk mit Zentralsekunde, das Kaliber 61. Dieses Werk wurde zwischen 1938 bis 1942 nur in einer relativ kleinen Stückzahl von 7'800 Exemplaren gebaut. Als Kaliber 62 wurde es danach mit kleiner Sekunde produziert.

Daten:

Gehäuse: Satinierter Edelstahl mit Druckboden, innen signiert mit Logo «IWC PROBUS SCAFUSIA», Original-IWC-Stahlschliesse, Plexiglas, Krone nicht signiert, Boden aussen graviert mit Gehäusenummer 1'178'480 und «STAINLESS STEEL»

Zifferblatt: Original silberfarbig mit aufgesetzten Stabindizes, signiert mit «International Watch Co., SCHAFFHAUSEN», SWISS», silberfarbige Zeiger in Blattform, Zentralsekunde

Beschreibung: Sehr guterhaltene IWC Damenuhr in Stahl mit Original-IWC-Stahlschliesse.

Grösse: 28.5 mm

Werk: IWC-Kaliber 61, signiert mit «International Watch Co.», Werkdurchmesser 23.35 mm, Höhe 4.00 mm, 18'000 Halbschwingungen, 16 Steine, Zentralsekunde, Breguetspirale, Werknummer 1'010’985, hergestellt 1939

Zustand: Sehr gut. Schönes Sammlerstück