Jaeger LeCoultre, Stahl, Automatic, Referenz 393

Datum, Kaliber 881

Preis: CHF 2’880.–
Kaufen

 

Gut zu wissen.

Jaeger-LeCoultre ist im Vallée de Joux zu Hause, wo die Firma 1833 zunächst unter dem Namen LeCoultre entstand. Seit der Gründung haben sie mehr als 1200 Kaliber entwickelt, welche heute in der Uhrenindustrie einen einzigartigen Ruf geniessen. Die bekanntesten Kollektionen sind die Reverso, die 1931 aus der Art-Déco-Bewegung hervorging, die Master mit ihren klassischen Linien, oder auch die Atmos, die Pendeluhr mit einem nahezu ewigen Uhrwerk.

Daten:

Gehäuse: Edelstahl mit Schraubboden, aussen graviert mit Gehäusenummer 1'067'469, innen mit «LeCoultre Co., SWISS» und der Referenznummer 393, Plexiglas, signierte Krone rechts, braunes Krokoband von Pierre Cardin

Zifferblatt: Original silberfarbig Tritiumzifferblatt mit aufgesetzten Stabindizes, Minuterie, signiert mit JLC-Logo, «Jaeger LeCoultre, AUTOMATIC, T SWISS MADE T», silberfarbige Leucht-Stabzeiger, Zentralsekunde, Datum bei 3

Beschreibung: Sehr schöne, klassische Dreizeiger-Uhr von Jaeger LeCoultre in einem Topzustand. Mit einer Grösse von 35 mm passt die Uhr für Herren und Damen.

Grösse: 35 mm

Werk: Jaeger LeCoultre, Kaliber 881, Automatic, Rotor signiert mit «Jaeger-LeCoultre, FAB. SUISSE, SWISS», Durchmesser 25.99 mm, Höhe 61.7 mm, Datum, Zentralsekunde, 19'800 Halbschwingungen, Werknummer 1'823'958, dieses Kaliber wurde 1961 eingeführt

Zustand: Sehr schöner Originalzustand