Omega Speedmaster Mark III, Ref. 176.002

Automat, Stahl, 1972

Preis: CHF 2'960.–
Kaufen

Gut zu wissen.

Dieser Speedmaster Chronograph gehört zur dritten Generation der legendären «Moonwatch» von Omega. Er verfügt über ein ungewöhnlich grosses und dickes Stahlgehäuse – ein typisches Design der 1970er-Jahre. Zu dieser Zeit passt auch das metallisch leuchtend blaue Zifferblatt mit dem orangefarbenen Chronographen-Minutenzeiger. Trotz massivem Gehäuse, sitzt die Uhr bequem am Handgelenk. Sie ist das erste Speedmaster Modell, welches mit Automat und Datum ausgerüstet war.

Daten:

Gehäuse: Schweres Stahlgehäuse mit verschraubtem Boden mit Seepferdchen, Chronographendrücker als Additionsstopper, Originalkrone, Innenboden signiert mit der Referenz 176.002 , Omega-Edelstahlband Referenz 1162, Bandanstoss 172

Zifferblatt: Original, silberfarbig, Omega-Logo, «Speedmaster Professional Mark III, Automatic», 12-Stundenzähler bei der 6 in weissem Hilfszifferblatt, hellblaue Tachymeterskala. 24-Stundenanzeiger bei der 9, blauer Sekunden- und schwarz-blauer Minutenzähler, schwarze Leuchtzeiger, Datum bei 3

Beschreibung: Das Gehäuse und das Werk sind in einem guten Zustand. Lünette mit Microkratzern.

Grösse: 41 mm

Werk: Omega Kaliber 1040 (Lemania 1340), Automatic-Chronograph, 60 Sek., 60 Min., 12 Std., Nockenschaltwerk, Sekunden- und Minutenzähler aus der Mitte, kleine Sekunde, Datum mit Schnellschaltung, 24-Stunden-Anzeige, Durchmesser 31 mm, Höhe 8 mm, 22 Steine, 28’800 Halbschwingungen, Gangreserve 44 Stunden, Werknummer 34'252’268, laut Werkverzeichnis im 1972 hergestellt

Zustand: Schöner Originalzustand