Omega Speedmaster Professional, «Moonwatch», Referenz 145.0022

Kaliber 861, 1982, Omega-Stahlband 1171/1, 633

Preis: CHF 4’980.– | im Service
Kaufen

Gut zu wissen.

Der OMEGA Speedmaster Professional Chronograph nimmt einen ganz besonderen Rang in der Geschichte der Weltraumforschung ein. Als Buzz Aldrin 1969 als zweiter Mensch die Mondoberfläche betrat, trug er eine Speedmaster Professional an seinem Handgelenk, die nun legendäre Moonwatch.

Daten:

Gehäuse: Wasserdichtes Stahlgehäuse mit zwei Additionsstopper, schwarze Lünette mit Tachymeterskala 500-60km/h aus den 1990er-Jahren (Modell B5 zwischen 1995-2004), verschraubter Boden mit Seepferdchen sowie Gravur «THE FIRST WATCH WORN ON THE MOON» und «FLIGHT-QUALIFIED BY NASA FOR ALL MANNED SPACE MISSIONS», innen signiert mit 145.0022/345.0022, Krone (Modell A3, 24 Zähne), Omega-Stahlband 1171/1, Endlinks 633 (Länge innen ca. 195 mm) mit Omega-Faltschliesse

Zifferblatt: Schwarzes Tritium-Zifferblatt (Modell C3 zwischen 1977-1990), signiert mit «OMEGA, Speedmaster, PROFESSIONAL, T SWISS T», Hilfszifferblatt für die kleine Sekunde, 30-Minuten- und 12-Stundenzähler, zentraler Chronographenzeiger, weisse Stunden- und Minutenzeiger, Omega-Hesalitglas

Beschreibung: Sehr schöne Omega Speedmaster Professional Moonwatch von 1982 mit Tritium-Zifferblatt und dem klassischen Omega-Stahlband. Dieses Modell wurde zwischen 1981 und 1988 produziert.

Grösse: 42 mm

Werk: Omega Kaliber 861 (B2. 861 Copper – «Delrin Brake», produziert von 1971-1987) signiert «OMEGA, SWISS», mechanischer Chronograph, 30-Minutenzähler und 12-Stundenzähler, rotvergoldet, 17 Steine, 21'600 Halbschwingungen, Incabloc-Stosssicherung, Gangreserve ca. 38 Stunden, Werknummer 45'582’670, von 1982

Zustand: Sehr schöner Zustand mit wenigen Gebrauchsspuren