POCO, Chronograph, Kaliber 15, 1970er-Jahre

Edelstahl, Automat, Datum

Preis: CHF 2'380.–
Kaufen

Gut zu wissen.

Interessant an diesem Chronographen ist nicht die Marke sondern das spezielle Zifferblattdesign, der sehr gute Zustand und das bekannte Chronographenwerk. Früher verwendeten verschiedene Uhrenmarken das gleiche Gehäuse und das gleiche Werk. Der Unterschied machte das Design des Zifferblattes und der Markenname aus. Dieses Gehäuse habe ich auch von Kelek, Dugena, Herma, Codhor und LOV gefunden.

Zum Werk.

Das bekannte Chronographenwerk entstand in einer geheimen Partnerschaft zwischen Breitling, Heuer-Leonidas, Hamilton/Buren und Dubois Dépraz, um den ersten automatischen Chronographen zu entwickeln. Das Kaliber 11 Chronomatic wurde im März 1969 vorgestellt, kurz nachdem Zenith im Januar desselben Jahres den ersten automatischen Chronographen (EL Primero) präsentierte.

Das Kaliber 11 ist modular aufgebaut und verbindet Büren's mikrorotorbetriebenes Uhrwerk mit einem von Dubois-Dépraz entwickelten Chronographenmodul. Das Kaliber 15 hat statt eines 12 Stundenzählers eine kleine, konstante Sekunde.

Daten:

Gehäuse: Edelstahl poliert und satiniert, verschraubter Boden. Die Krone ist auf der linken Seite des Gehäuses integriert. Die Chronographen-Drücker sind auf der rechten Seite integriert. Plexiglas, schwarzes Lederband

Zifferblatt: Mehrfarbiges Tritium-Zifferblatt signiert mit «POCO, AUTOMATIC, CHRONOGRAPH» mit 30-Minuten-Zifferblatt, oranger Sekundenzähler aus der Mitte, konstante Sekunde bei 10 weisse Leuchtzeiger in Stabform, Datum bei 6, hellblauer Tachymeterring

Grösse: 40 mm

Werk: JRGK Kaliber 15 (J.R. Gorgerat, Kelek SA), Durchmesser 31 mm, Höhe 7,7 mm, automatisches Chronographenwerk mit Microrotor, 21’600 A/h, Chronograph, 60 Sek., 30 Min., 12 Std, Datum, Incabloc-Stosssicherung, 17 Lagersteine, Gangreserve 45 Stunden

Zustand: Sehr schöner Originalzustand. Interessantes Modell aus den 1970-Jahren mit einem speziellen Zifferblattdesign. Im Innern tickt das bekannte Chronographen-Kaliber 15 mit Microrotor. Ein Liebhaberobjekt.